Nutzen Sie jetzt das E-Bike als Dienst- oder Firmenrad!

Seit dem Jahr 2012 haben Arbeitgeber die Möglichkeit, Ihren Mitarbeitern ein Dienstrad über eine Gehaltsumwandlung steuerbegünstigt zur privaten Nutzung zu überlassen. Für den Arbeitgeber bleibt dies in der Regel kostenneutral.

Natürlich können auch Freiberufler oder Einzelunternehmer über Ihren Betrieb ein E-Bike leasen.


>>> Die 0,5%-Versteuerung des geldwerten Vorteils ist beschlossen <<<


Mitarbeiter sparen noch mehr: Per Steuererlass haben die Finanzbehörden die neue "0,5%-Regel für Diensträder" bestätigt. Bis Ende des Jahres 2021 halbiert sich die Bemessungsgrundlage zur Versteuerung des geldwerten Vorteils der Privatnutzung. Der Erlass greift für alle Überlassungen ab dem 01.01.2019.

Eine Verlängerung der steuerlichen Förderung bis zum Jahr 2030 ist schon in Planung! 

Wir unterstützen Sie, damit Sie entspannt losradeln können!
Ihr bequemer Weg zum Wunschfahhrad:

Ihr Ansprechpartner!

Spezialist für das Thema Dienstrad / Firmenrad


Fabian Schupp:

02603 9427 -139

 

E-Mail schreiben

Ihre Ansprechpartnerin!

Ich bin selbst begeisterte E-Bike-Fahrerin

Erfahren Sie >>hier was mir so viel Freude daran macht!

 

Caroline Kaltenhäuser:

 

02603 9427 -116

E-Mail schreiben

© archimedes Leasing GmbH, Bad Ems - Stand 06/2019
Back to
top